Kunstkurse in Italien

ITALIENISCHE KUNSTGESCHICHTE

Kursbeginn: alle 14 Tage
Dauer: 2 Wochen
Lektionen:12 in 2 Wochen
Angebot: ab 2. Leistungsstufe
Kursdaten | Kurspreise

 

Fasziniert Sie die Schönheit der italienischen Kultur- und Kunstdenkmäler? Unser Kurs "Italienische Kunstgeschichte" erklärt Ihnen die Geschichte der italienischen Kunst und ihren historischen und sozialen Hintergrund. Er bietet eine Einführung in die wichtigsten Kunststile (Romanik, Gotik, Renaissance und Barock) und Sie lernen Werke grosser Künstler wie Botticelli, Leonardo, Raffael und Michelangelo kennen.

Das Programm sieht folgende Themen vor:

 

- Einführung:

  • Generelle Übersicht zur Kunstgeschichte
  • Romanik: allgemeine Charakteristik; Florenz und die Toskana

- Das XIII. Jahrhundert:

  • Architektur: Einfluss der französischen Gotik in Italien
  • Die "Italienische Gotik"
  • Die Skulptur: von Nicola Pisano bis zu Arnolfo di Cambio.

- Architektonische und städtische Wandlung zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert

- Florenz und Siena im 14. Jahrhundert:

  • Cimabue und Duccio
  • Giotto
  • Simone Martini und die Gebrüder Lorenzetti
  • Florenz in der 2. Hälfte des Jahrhunderts
  • Hinweise zur Gotik in Europa

- Brunelleschi und die Revolution der Perspektive:

  • Die drei 'Väter' der italienischen Renaissance: Brunelleschi, Donatello, Masaccio

- Frührenaissance:

  • Florenz in der 1. Hälfte des 15. Jahrhunderts

- Florenz in der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts:

  • Lorenzo il Magnifico und Botticelli

- Leonardo da Vinci

- Rom, Hauptstadt der Kunst:

  • Raffael und Michelangelo

Nach einer kurzen Einführung mit Dias wird in den Führungen die Entwicklung der Kunst in Italien und im Vergleich zu Europa aufgezeigt. Dabei wird dem Einfluss der wichtigsten historischen und sozialen Geschehnisse auf die Kunstgeschichte grosse Beachtung geschenkt.

 

Kunstkurse in Italien
Kunstkurse in Italien