Kunstkurse in Florenz: Zeichenkurs

ITALIENISCHER ZEICHEN- & MALKURS

 

Beginn: alle 2 Wochen
Dauer: min. 2 Wochen (max. 24 Wochen)
Lektionen: wähle zwischen 12, 20 oder 40 Lektionen in 2 Wochen.
Angebot: ab 3. Leistungsstufe
Daten | Preise

 

FÄCHER

 

Zeichnen und Malen

 

Im Zeichenkurs lernen die Teilnehmer die Anwendung verschiedenster Zeichenmaterialien wie Kohle, Farb- oder Bleistift kennen.

 

Im Malkurs hingegen werden die Basistechniken der Malerei mit Tempera-, Öl- und Acrylfarbe vermittelt.  

Die verschiedenen Materialien helfen den Teilnehmern auch bei der Darstellung des Stilllebens sowie bei der Porträtmalerei mit echten Modellen.Ob nach eigenen Ideen gemalt wird oder ein Kunstwerk kopiert wird - jeder Teilnehmer kann sich im eigenem Werk ausdrücken.

 

Malen mit klassischen Techniken

 

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer nicht nur die Maltechniken aus dem 13. bis 15. Jahrhundert, sondern auch die Hauptwerke berühmter Künstler jener Zeit wie Giotto, Leonardo oder Michelangelo kennen. Bei der Anfertigung von Gemäldekopien steht schliesslich die Umsetzung des Erlernten im Mittelpunkt. Dem Kursteilnehmer sollen somit die grundlegenden Techniken der Arbeit mit Ölfarben, Eitempera und Blattgold nahe gebracht werden.

 

Malen mit modernen Techniken

 

In diesem Kurs sind ebenso Maltechniken wie Trägermaterial variationsreich: Leinwände, Plastik, Holz oder Metall werden durch den Einsatz verschiedenster Mittel, wie Schwämme, Spatel oder Rollen gestaltet. Diese Kombination von Technik und Material hilft dem Teilnehmer seinen persönlichen Malstil zu definieren.

 


Hier einige Bilder:

Kunstkurse in Italien
Kunstkurse in Italien